Referenzen
- Ingenieurbau & Bauwerkssanierung
- DB AG
Niederlassungen
Beteiligungen
 
Familienunternehmen

Generationengerechtigkeit

Facebook  
Neusatzbrücke Worms Neusatzbrücke Worms
Stadt Worms
   

Erneuerung der Neusatzbrücke über die DB-Strecke 3522 (Mainz-Mannheim) in km 46,6 + 66.

Bauablauf:
  • Rückbau Speiseleitungsmast
  • Einbau bauzeitliche Rad- und Fußwegbehelfsbrücke
  • Rückbau stilgelegtes Gleist West
  • Einbau Verbau West
  • Herstellung Widerlager West
zum Bildmaterial -----►
  • Teilweise Hinterfüllung Wiederlager West
  • Einbau Verbau Ost
  • Einbau Hubkonstruktion
  • Einbau Schutzebene für Abbruch Überbau
  • Abbruch Überbau
  • Rückbau Schutzebene
  • Rückbau Widerlager Ost und Flügelwände
  • Herstellung Widerlager Ost und Flügelwände
  • Einbau Traggerüst
  • Hinterfüllung Widerlager und Flügelwände
  • Rückbau Fußgängersteg
 

 
Stützwand Waibstadt Stützwand Waibstadt
DB Bahnbau Gruppe
Die Stützwand , mit einer Länge von ca. 105m, wurde unter laufendem Zugverkehr und somit bei intakter Oberleitung hergestellt.
Die Oberkante der Stützwand verläuft bogenförmig mit einer Höhe von jeweils 1,30m an den Enden bis hin zu 3,00m in der Mitte.